Die Küche ist in vielen modernen Wohnungen zum Mittelpunkt der Wohnung geworden. Sie ist einer der wichtigsten Räume und oft als „Open Concept Kitchen“ direkt mit dem Wohnzimmer verbunden.

Wandtattoo Herzmuster

Dadurch ist sie häufig auch für Gäste einsehbar und prägt das Bild der gesamten Wohnung. Zudem verbringen viele koch- und backbegeisterte Menschen einen großen Teil ihrer Lebenszeit in der Küche. Die meisten Küchen sind jedoch sehr schlicht und funktional gehalten. Ein wohnliches Ambiente ist dabei oft zu vermissen und auch eine persönliche Note fehlt den meisten Küchen komplett.

Dagegen können Wandtattoos leicht Abhilfe schaffen. Mit ihnen lassen sich kleine und große Wandflächen wunderbar dekorieren und individuell gestalten. So kann ein einziges Wandtattoo eine Küche stimmungsmäßig zu einem kleinen eigenen Café verwandeln oder ihr eine professionelle Optik verleihen.

Was genau ist ein Wandtattoo überhaupt?

Ein Wandtattoo ist grundsätzlich nichts anderes als eine selbstklebende bedruckte PVC-Folie in einer bestimmten Form. Diese wird mithilfe einer zweiten Trägerfolie an der Wann angeklebt und ist optisch nicht von einer bemalten Wand zu unterscheiden.

Den Ursprung haben dies Folien bei der Herstellung von Schildern. In den letzten Jahren wurden sie aber immer häufiger zur Dekoration von Innenräumen verwendet und erfreuen sich zunehmen großer Beliebtheit.

Vorteile von Wandtattoos

Der größte und offensichtlichste Vorteil von Wandtattoos ist ihr einzigartiges und individuell gestaltbares Aussehen. Von Schriftzügen über Kaffeetassen bis hin zu großen Wanduhren – bei Wandtattoos ist alles möglich. Jede einzelne Variante kann dabei der Küche einen anderen Stil verleihen.

So sind Wandtattoos auch in verschiedenen Farben, Größen und Formen vorhanden. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Aufwand, der mit der Beschaffung und Anbringung verbunden ist. Wer seine Wand bemalen lassen will oder große Bilder aufhängt muss meist etwas tiefer in die Tasche greifen.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Wandtattoos sind hingegen nicht nur günstig, sondern lassen sich auch ohne handwerkliche Begabung anbringen. Ebenso leicht lassen sie sich dann auch wieder rückstandslos von der Wand entfernen. Dadurch sind sie auch in Mietwohnungen, Studentenwohnheimen und Wohngemeinschaften bestens geeignet. Außerdem lassen sich Wandtattoos durch das geringe Gewicht und die flexible Form sehr einfach transportieren und auch ohne hohe Versandkosten bequem im Internet bestellen.

Nachteile von Wandtattoos

Wandtattoos sind nicht wiederverwendbar. Das bedeutet, ist das Wandtattoo erst einmal an der Wand, kann es nicht mehr beschädigungsfrei entfernt werden. Wenn also nach einigen Tagen auffällt, dass es an einer anderen Stelle besser aussehen würde, dann bleibt nur der erneute Kauf.

Entsprechend kann es beim Umzug auch nicht mitgenommen werden in die neue Wohnung. Auch wenn die Wand neu gestrichen werden soll, muss das Wandtattoo vorher von der Wand und neu gekauft werden.

Wandtattoos in der Küche

Gerade in der Küche fällt die Dekoration häufig schwer. Die Einrichtung der Küche ist meist durch Funktionalität geprägt und dadurch sehr unpersönlich. Bei vielen Mietwohnungen ist auch bereits eine Einbauküche verbaut, die schon bestimmte Farben und einen bestimmten Stil mitbringt.

Dadurch ist eine auf die Einbauküche abgestimmte Dekoration extrem wichtig für eine harmonische Gesamterscheinung. Hier ist die große Auswahl an Motiven und Farben, in denen Wandtattoos erhältlich sind, ein großer Pluspunkt.

Zudem herrschen in der Küche besondere klimatische Bedingungen. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit eignet sich nicht jede Einrichtung. Bei Wandtattoos muss man sich hierbei keine Sorgen machen. Der Kleber hält auch eine hohe Feuchtigkeit aus und das Material ist trotz Feuchtigkeit langlebig.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

In der Küche gelangen beim Abwaschen auch schnell Wasserspritzer auf die Einrichtung und beim offenen Braten geschieht es leicht, dass Fett aus der Pfanne den Weg auf Einrichtungsgegenstände findet.

Während Leinwandbilder dadurch schnell in Mitleidenschaft gezogen werden, lassen sich Wandtattoos einfach mit einem nassen Lappen vorsichtig abwischen und erscheinen danach wie neu. Einige Küchen sind auch mit Fliesen ausgestattet.

Bei ihnen gestaltet sich die Dekoration als besonders schwierig. Werden sie bemalt, so lassen sie sich fast nicht mehr in den Ursprungszustand zurückversetzen. Auch beim Bohren bleibt immer ein sichtbares Loch zurück. Zudem ist das Bohren in Fliesen bei Heimwerkern immer mit dem Risiko verbunden, dass die gesamte Fliese bricht.

Wandtattoos hingegen lassen sich auch auf Küchenfliesen einfach anbringen. Dabei können die Tattoos sogar problemlos über mehrere Fliesen und Fugen geklebt werden.

Eine besondere Form der Wandtattoos sind Fliesenaufkleber. Dabei handelt es sich um farbige oder gemusterte Klebefolien, die bereits genau auf die Normgrößen der Fliesen zugeschnitten sind. Sie können dann einfach auf die einzelnen Fliesen geklebt und später bei Bedarf wieder entfernt werden.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

So kann die Farbe der Küche komplett verändert werden, ohne dass aufwändige Renovierungsarbeiten durchgeführt werden müssen oder zuvor die Genehmigung des Vermieters eingeholt werden muss.

Genauso gut lassen sich Wandtattoos aber natürlich auch auf der Raufaser- und Vliestapete, auf Schränken, Glas oder Metall anbringen.

Fazit

Wandtattoos in der Küche sind die optimale Dekorationslösung für Individualisten, die auch in einer Mietwohnung oder bei begrenztem Budget nicht auf eine persönliche Note verzichten wollen.

Sie lassen sich leicht anbringen und wieder von der Wand entfernen. Zudem überzeugt die riesige Auswahl an Motiven und Varianten, die online und in Geschäften zu finden ist.

Wer die Einrichtung seiner Küche jedoch in regelmäßigen Abständen verändern möchte, sollte sich lieber für andere Wandbilder oder andere Dekorationsartikel entscheiden.